Was wenn uns nicht die Probleme oder Herausforderungen mit denen wir tagtäglich kämpfen bremsen, sondern die Art