Im Winter ist es draußen gerne kalt, grau und nass. Oft werden wir dann von Antriebslosigkeit, Müdigkeit und einer getrübten Stimmung begleitet – der Winter Blues oder auch Winter Depression genannt. Wer in dieser kalten und dunklen Jahreszeit an seinen Zielen arbeiten will, muss sich besonders motivieren, um dran zu bleiben. Der Grund für so ein Wintertief, es fehlt das Tageslicht. Uns fehlt schlichtweg das Hormon Serotonin, das normalerweise für gute Laune sorgt. Im Winter gibt es viel weniger Sonne und somit auch zu wenig Serotonin.

Top 5 gegen den Januar Blues

Grundsätzlich solltest du in dieser Zeit, im Vergleich zu sonnigeren Monaten, etwas mehr Zeit für Entspannung und das was deine Laune hebt einplanen. Überleg dir im Herbst wie du dich trotz dunkler Jahreszeit und Winter Blues fühlen möchtest, wann du diese Gefühle am stärksten empfindest (vielleicht beim Sport, beim Kochen…) und was du in dieser Zeit regelmäßig tun könntest, um im Einklang mit diesen Gefühlen zu sein.

Gemütlich einkuscheln, Netflix an und die Welt draußen vergessen hört sich verlockend an. Allerdings sagen Experten, dass das gar keine so gute Idee ist, zumindest wenn du das ständig machst, denn das verstärkt den Januar Blues. Diese 5 Tipps helfen dir dabei trotz Januar Blues weiter mit Vollgas an deinen Zielen zu arbeiten.

#1 Täglich 30 Min Bewegung & frische Luft

Januar Blues: Frau auf einer verschneiten Straße

Ja das hört man öfter, aber es ist auch einfach effektiv. Und dabei spielt es keine Rolle oder geht es nicht darum draußen Sonnenstrahlen ab zu bekommen. Auch wenn es grau und bewölkt ist, bekommen wir draußen 3-4 Mal so viel natürliches Licht ab, wie drinnen. Also keine Ausrede wenn das Wetter mal nicht so perfekt ist!

Täglich mindestens eine halbe Stunde Bewegung an der frischen Luft macht nicht nur den Kopf frei, es bringt auch den Kreislauf in Schwung. Studien belegen übrigens, dass Sport eine ähnliche Wirkung wie die Behandlung mit Antidepressiva hat.

#2 Struktur

Aufgeklapptes Notizbuch auf einem Tisch

Hilf deinem Gehirn trotz fehlendem Tageslicht in einen Winter-Rhythmus zu kommen. Experten empfehlen am Wochenende auf das Ausschlafen zu verzichten, lieber jeden Tag zur etwa gleichen Zeit aufstehen. Ausschlafen am Wochenende sorgt für einen ähnlichen Effekt wie ein Jetlag. Strukturiere deinen Tag und plane feste Rituale ein. Dann musst du nicht viel überlegen, sondern einfach machen, zieh es durch.

Schreibe tägliche To Do Listen und hake täglich ab, was du erledigt hast. Das gibt dir das Gefühl alles im Griff zu haben, eine Begleiterscheinung vom Winter Blues bzw. einer Winter Depression.

Tipps für mehr Struktur: 3 kostenlose Tools für mehr Struktur

#3 Träume & Ziele für 2021 visualisieren

Januar Blues, Frau sitzt an einem Schreibtisch und arbeitet an ihrem Vision Board

Auch Visualisieren bedeutet im indirekten Sinn, dass du an deinen Zielen und deiner Vision, deinem Traum arbeitest. Du musst im Januar nicht gleich los starten, visualisiere erstmal deine Ziele. Zu visualisieren bedeutet deine Ideen und Ziele sichtbar zu machen. Wir visualisieren fast täglich, aber leider oft falsch, denn unsere Gedanken drehen sich nur um Sorgen und Horrorszenarien. Sich Gedanken zu machen was schief gehen kann oder einem im Weg stehen könnte und gegen zu lenken zu können bzw. vorbereitet zu sein, ist wichtig, aber nur bedingt. Erst in Kombination mit positiven Bildern und einer klaren Vorstellung deiner Vision und Ziele wird die Sache rund.

Nutze den Januar, um Ideen zu sammeln und Action Items zu definieren. Brich nichts über den Zaun, nur um das Gefühl zu haben, dass du etwas angepackt hast, das ist zum Scheitern verurteilt und demotiviert nur noch mehr. Planen, strukturieren und priorisieren ist auch ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu deiner Vision und deinen Zielen. Aber auch Entspannung und für dich etwas gutes zu tun sollte auf der Agenda stehen, denn auch das bringt dich deinen Zielen näher.

Tipps zur Visualisierung:

  • Mindmap – eine sehr einfache Visualisierungsform, in der Mitte steht deine Vision oder ein großes Ziel (als Text, Symbol oder Bild), außenrum werden kleinere Ziele notiert und mit Linien die Abhängigkeiten dargestellt
  • Sketchnotes – Vision & Ziele Symbolen zuordnen, aufzeichnen oder drucken und gut sichtbar platzieren
  • Visionboard – Board mit Bildern, Zeichnungen, Fotos deiner Ziele erstellen und gut sichtbar platzieren

Vision Board erstellen: visualisiere deine Ziele

Hol dir die kostenlosen Vision Board Vorlagen

Werde Teil der Newsletter Community & erhalte einmal im Monat direkt umsetzbare Tipps, Motivation für deine Ziele und exklusive Inhalte. Als Willkommensgruß erhältst du direkt nach der Anmeldung die kostenlosen Vision Board Vorlagen für Canva.

Vision Board Vorlage, 3 Vorlagen nebeneinander

#4 Abwechslung

Foto vom Buch Everyday Adventures

Ein neues Jahr, warum nicht auch etwas neues ausprobieren und raus aus der Komfortzone. Entdecke ein neues Hobby, probiere etwas aus, was du schon lange mal tun wolltest. Trau dich, sei mutig und unvoreingenommen, du wirst mit einer Prise Lebensenergie und Motivation belohnt werden.

Oder entdecke deine Nachbarschaft mit dem Buch “Everyday Adventures“*. Eine kulturelle Odyssee, ohne, dass du verreisen musst. In diesem Buch findest du 50 Ideen, um deine Nachbarschaft auf kreative Art und Weise zu erkunden.

#5 Regelmäßig soziale Kontakte

Soziale Kontakte gegen den Winter Blues, Freunde die zusammen stehen und lachen

Menschen sind soziale Wesen, durch soziale Kontakte sind wir glücklicher. Persönliche Treffen sind selbstverständlich virtuellen vorzuziehen, da sind wir uns sicher alle einig. Leichter gesagt als getan, in der aktuellen Zeit. Aber trotzdem nicht unmöglich, hier muss man einfach ein bisschen kreativ werden. Ich kann verstehen, dass viele abends keine Lust auf Video Calls haben, wenn sie schon den ganzen Tag im Home Office vorm Computer und in Video Calls hängen. Hier gibt es Möglichkeiten, dass es sich nicht mehr so wie ein klassischer Video Call anfühlt.

  • Online-Krimidinner für Zuhause – 3 verschiedene Themen für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis, ab 6 Spielern, 4-6 Stunden
  • Codenames Online – das Spiel des Jahres 2016 gibt es auch online ab 4 Spielern: Spionagemeister geben Hinweise, die auf mehrere Wörter verweisen können. Das Team versucht dann die Wörter des eigenen Teams zu erraten, aber Vorsicht, nicht die Wörter des gegnerischen Teams!
  • Stadt Land Fluss mit witzigen Kategorien – Pizzazutaten, Todesursachen, Apps, Trennungsgründe, Instrumenten, Band/Musiker
  • Uno App – Uno geht immer, App runter laden und dann gegeneinander spielen
  • Virtuelle Tastings – jeder bestellt sich die gleiche Box, zusammen testet ihr euch durch den Inhalt

 

 

_______________

Winter Blues oder Depression?

Hier findest du einen offiziellen Selbsttest, um mehr Klarheit bei dieser Frage zu bekommen.
Außerdem gibt es ein Info-Telefon: 0800 / 3344533 (Mo/Di/Do 13 bis 17 Uhr und Mi/Fr 8.30 bis 12.30 Uhr)

_______________

 

Provisions-Links / Affiliate-Links
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.